Logo Bernhard Bergmann

Weinhof Pichler

Vulkanland Steiermark
Copyright: Bernhard Bergmann

2021 Steiermark "Junker" Junker Weiß

Weinhof Pichler

Steiermark | Am Leitersdorfberg 64, 8271 Bad Waltersdorf Junker Weiß trocken 11.5
Qualitätsstufe
Qualitätswein
Vinifizierung
Stahltank
Kostnotiz
Ein klares, strahlendes, helles Strohgelb mit einem sehr feinen Kohlensäurespiel. Ein vielschichtiger, jugendlicher Duft steigt aus dem Glas. Reife, frisch geerntete Obstfrucht aus Äpfeln, Quitten, Stachelbeeren. Den Gaumen füllt ein erfrischender, jugendlicher Wein aus, der sehr elegante, primäre Aromen aufweist, die sich schon in der Nase bemerkbar machen. Gut gereiftes Obst mit einer zarten Zitrusnote, eingebettet in die Aromatik von frischgeschnittenen Kräutern und Gräsern. Je länger man den Wein am Gaumen lässt, desto deutlicher kommt die Aromatik zum Vorschein. Das Finale ist geprägt von einer sehr stimmigen Frucht, die durch die gute Säure sehr lange am Gaumen nachhallt.
Säure
6.2
Restzucker
1.3